• 7,99 €

Beschreibung des Verlags

Wer eine Italienerin heiratet, bekommt die Großfamilie gleich mit dazu.

Nie auf den AC Mailand schimpfen. Die ›Gazzetta dello Sport‹ erst dem Schwiegervater und dann den beiden Schwägern überlassen, sonst gibt es Ärger. Beim Angeln immer nach der Küstenwache Ausschau halten. Kein zweites Bier bestellen, das macht einen unguten Eindruck. Den Teller leeren, auch wenn das Essen noch lebt. Das Leben mitten in einer italienischen Familie kann ganz schön anstrengend sein, und Stefan Maiwald muss es wissen: Seit sechs Jahren ist er mit Laura verheiratet – und mit dem Rest der Familie.

GENRE
Belletristik und Literatur
ERSCHIENEN
2011
1. November
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
192
Seiten
VERLAG
Dtv Verlagsgesellschaft mbH & Co. KG
GRÖSSE
461.6
 kB

Mehr Bücher von Stefan Maiwald