• 1,49 €

Beschreibung des Verlags

Dauerbeschuss. Zeitknappheit. Improvisationskunst. Schlechte Bezahlung. Zuwenig oder ungeschultes Personal. Mangelnde Mittel. Streit und Druck. Eifersucht und Kompetenzgerangel.


Ich liebe die Gastronomie.


Sie füllt dein Leben aus, sie reißt an dir mit Haut und Haaren. Du gehst im Morgengrauen zu Bett, an Diät brauchst Du nicht zu denken. Wir leben von Momenten, in denen wir über uns selbst lachen können oder einen gelungenen Abend hingezaubert haben.


Es ist eine traurige Branche, die Gastronomie. Und doch sind Köche Götter, erhalten Sterne und Gastronomen Titel.


Sie könnte eine poetische künstlerische wunderschöne Branche sein, denn was wir verkaufen, sind Genusserlebnisse.

GENRE
Belletristik und Literatur
ERSCHIENEN
2021
26. Januar
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
98
Seiten
VERLAG
Epubli
GRÖSSE
3
 MB