• 9,99 €

Beschreibung des Verlags

"Ich gehe nicht ins Stadion, weil es Freude macht", sagt Nick Hornby. Eigentlich leidet der Fan immer und überall, vor allem an der eigenen Mannschaft, an ihren Unzulänglichkeiten, am Trainer und an den eigenen Fans. Er pendelt zwischen Depression und Hysterie, zwischen Herzklopfen und Agonie. Lebt der Fan in einer Ehe ohne Liebe, leidet er unter einer Sucht oder Zwangshandlung? Manuel Andrack stellt sich als bekennender Fußball-Fan den existentiellen Fragen. Und findet nach Gesprächen mit Psychologen, echten Fans und Selbstversuchen Antworten darauf, wie es sich anfühlt, Fan zu sein und warum wir überhaupt Fans sind, was ein Spielerverkauf in uns auslöst, was ein Auswärtsspiel oder eine krachende Niederlage.

GENRE
Sport und Freizeit
ERSCHIENEN
2017
1. August
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
256
Seiten
VERLAG
Piper ebooks
GRÖSSE
3.1
 MB

Mehr Bücher von Manuel Andrack