• 2,99 €

Beschreibung des Verlags

"An diesem Abend kamen sie. Männer, die sich zum Töten zusammen gerottet hatten. Sie kamen mit geladenen Gewehren, als ob in der kleinen Hütte hundert blutrünstige Indianer lauerten... " - Die Büffeljäger unter Marvin "Ballyhoo" Tucker scheren sich einen "feuchten Dreck" um die Lebensinteressen der Teton Sioux. Als die grausamen Büffeltöter erfahren, dass in einer der vorüberziehenden Riesenherden einer der sagenhaften "weißen Büffel" gesichtet worden sein soll, die in den indianischen Legenden eine so bedeutende Rolle spielen, drehen sie völlig durch: sie wollen die weiße Büffelhaut, koste es, was es wolle... - Doch Dan Oakland macht Tucker und seinen Büffelschlächtern einen dicken Strich durch die Rechnung!

U.H. WILKEN (1937-2001) schrieb seinen ersten Roman "Der Sattelwolf" bereits mit 19 Jahren. Seine Bücher zählen zu den absoluten Klassikern des modernen, authentischen Westernromans. Sie erschienen weltweit in zahlreichen Übersetzungen. Sein Werk umfasst weit mehr als 600 Romane, über 80 Millionen verkaufte Exemplare begeisterten schon zu Lebzeiten dieses außergewöhnlichen Autors die Fans und Leser. Unvergessen sind seine legendären Serien DAN OAKLAND STORY, ZURDO und CHEYENNE.
"Deutschlands erfolgreichster Western-Autor." BILD AM SONNTAG
"Da kommt kein Simmel mit und kein Konsalik!" BUNTE
" ... einer der besten Western-Autoren Deutschlands." ZAUBERSPIEGEL.DE

"... mit der DAN OAKLAND-STORY hat U.H. WILKEN wirklich die Grenzen des Genres gesprengt..." BUECHEREULE.DE

GENRE
Belletristik und Literatur
ERSCHIENEN
2018
6. Dezember
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
117
Seiten
VERLAG
BookRix
GRÖSSE
568.5
 kB

Mehr Bücher von U.H. Wilken

Andere Bücher in dieser Reihe