• 3,99 €

Beschreibung des Verlags

„Damals war es das Beste für dich, glaub mir“, sagte Jaromir mit ungewöhnlich belegter Stimme. „Im Kloster warst du sicher aufgehoben. Bist es noch.“
Stralsund im Jahr 1334. Leon fischt einen Kasten aus dem Versteck. Sein Großvater, der alte Jaromir, nimmt ihn andächtig entgegen. Eine kleine Figur scheint darin zu sein, die golden schimmert. Etwas Wertvolles? Schon lange gibt es das Gerücht vom Gold der Ranen, jenes alten Volkes, das einst über die Insel Rügen herrschte und dessen Priester in der Festung Arkona einen gigantischen Schatz hüteten. Ist der alte Jaromir der Schlüssel zu diesem Geheimnis?
Ein fesselnder Krimi, der das Mittelalter lebendig werden lässt.
Jetzt als eBook: „Leon und der Schatz der Ranen“ von Eva Maaser. dotbooks – der eBook-Verlag.

GENRE
Jugend
ERSCHIENEN
2013
19. März
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
177
Seiten
VERLAG
Dotbooks Verlag
GRÖSSE
1
 MB

Mehr Bücher von Eva Maaser