• 1,99 €

Beschreibung des Verlags

1994 prägte der Lyrikperformer De Toys den Begriff LIVELITERATUR für spokenword Improvisationen, später FREE WORD JAM genannt. Nach der Weltpremiere von "Das Rilke Radikal" als DR2-Urduo zur Finissage der letzten Jahresausstellung "DIE DÜSSELDORFER" im Museum Kunstpalast 1996 folgten Auftritte im Künstlercafé Schlonz und als 10-köpfige Bigband in der Stadtkirche. 1999 erschien dann die Mini-CD "freies fleisch". Das finale Konzert (@abc2go.de) fand 2009 in der Berliner Nikodemuskirche statt. Zwischendurch performte Tom de Toys auch zu elektronischer Musik für HOLZHUND. Das hier vorliegende Textheft dient dem Mitlesen beim Anhören der Songs auf YouTube (@Poppoesie.de) & SoundCloud (Lyriklounge.de)...

GENRE
Belletristik und Literatur
ERSCHIENEN
2021
4. Februar
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
52
Seiten
VERLAG
Books on Demand
GRÖSSE
1.1
 MB

Mehr Bücher von Tom De Toys & G&GN Institut