• 5,99 €

Beschreibung des Verlags

In diesem Kino spielt der Tod die Hauptrolle ...

Als Brit in einem Kino den Film SCHRECK, DER VAMPIR sieht, wundert sie sich: Die junge Frau, der man die Kehle durchschneidet, ist das nicht ihre Freundin Tina? Aber die ist doch keine Schauspielerin!

Brit ahnt noch nicht, das auch sie bald die Hauptrolle in einem Film spielen wird - in SCHRECK, DER INQUISITOR ...

Sadistisch, brutal, genial krank - Richard Laymon auf Speed. Wie irre hetzt er den Leser durch diesen Roman, hinein in die Welt der 'snuff-movies'. Und die ganze Zeit hat man im Hinterkopf: Solche Filme gibt es wirklich!

Wie böse Deine Fantasie auch sein mag - die von Richard Laymon ist schlimmer!

Dean Koontz: »Laymon treibt es immer auf die Spitze ... Keiner schreibt wie er, und seine Bücher bereiten immer wieder großes Lesevergnügen.«

Stephen King: »Wer sich Laymon entgehen lässt, verpasst einen Hochgenuss.«

GENRE
Belletristik und Literatur
ERSCHIENEN
2012
23. Mai
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
272
Seiten
VERLAG
Festa Verlag
GRÖSSE
807,5
 kB

Kundenrezensionen

Huihuibuh ,

Licht aus!

Auch wenn Richard Laymon als einer der besten Horror- Schriftsteller tituliert wird, kann ich seinem Buch "Licht aus!" nicht viel abgewinnen. Es ist für mich sehr verwirrend geschrieben, mir fehlen wirklich schlüssige Handlungen und das Ende finde ich auch nicht besonders gelungen. Das Buch ist weder gruselig, abstoßend noch nervenaufreibend ( das was ich zumindest im Ansatz von dieser Lektüre erwartet habe). Vielleicht gefällt es euch ja, aber für mich sind zwei Sterne für die Bewertung angemessen.

Mehr Bücher von Richard Laymon