• 9,99 €

Beschreibung des Verlags

Liebe sucht, Liebe träumt, Liebe findet uns

Es ist der eine letzte Sommer nach der Uni, bevor das echte Leben beginnt. Heather reist mit ihren zwei besten Freundinnen durch Europa. Sie liest Hemingway, lässt sich durch die Gassen der Altstädte treiben. Dass sie Jack begegnet, hätte sie nicht erwartet. Und schon gar nicht, dass sie sich unsterblich in ihn verliebt. Er folgt Stationen aus dem alten Reisetagebuch seines Großvaters. Es ist sein Ein und Alles, und Jack beginnt die Schätze daraus mit Heather zu teilen. Die beiden besuchen die unglaublichsten Orte und verbringen die schönste Zeit ihres Lebens. Bis Jack völlig unerwartet verschwindet. Heather ist verzweifelt, wütend. Was ist sein Geheimnis? Sie weiß: Sie muss ihn wiederfinden.

»Romantisch und unvergesslich« – Nicholas Sparks

»J. P. Monningers Zeilen haben ein unbeschreibliches Gefühl der Freiheit in mir geweckt. Ich habe mich wieder und wieder in diese Geschichte verliebt.« – Jamie McGuire

GENRE
Belletristik und Literatur
ERSCHIENEN
2017
14. Juli
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
416
Seiten
VERLAG
Ullstein eBooks
GRÖSSE
3.2
 MB

Kundenrezensionen

okkiokku ,

Passt

Ich hasse es. Ich hasse dieses Buch, weil es mein eigenes Leben präzise mit jedem einzelnen Wort ausformuliert, als wäre ich selbst die Hauptfigur. Das macht mir Angst. Ich kann mich so unglaublich gut mit Heather identifizieren, dass mir erst jetzt bewusst wird, was ich für Macken mit mir herumtrage. Verdammt, Herr Monninger, woher wussten Sie, dass ich Investmentbankerin werden will? Und Jack? Mein Jack existiert und er ist genauso, wie er in dieser Geschichte beschrieben wurde. Er bringt mein Leben durcheinander und stellt es auf den Kopf. Je mehr Seiten ich gelesen habe, desto mehr Zweifel hatte auch ich. Manchmal war ich so frustriert, dass ich mein Tablet am liebsten in die nächstbeste Ecke geworfen hätte - gleichzeitig wollte ich die nächste Seite verschlingen. Jetzt weiß ich, wie kompliziert die Situation doch eigentlich ist. Sie haben es mit Ihren Sätzen treffend genug beschrieben. Oh, ich liebe dieses Buch!

Gentlewoman Nr 28 ,

Traumhaft

Also dieses Buch ist tatsächlich seit langem eines was man innerhalb von 3 Tagen verschlingen kann. Ich war so vertieft, dass ich nun traurig bin, weil es nun zu Ende ist. Super schön geschrieben. Die Fantasie zeichnet schöne Bilder beim lesen. Sehr gefühlvoll geschrieben. Vor allem aber überdenkt man sein Leben persönlich und schätzt das was man hat noch viel mehr.

Katharina0411 ,

Wunderschön!

Ich hab das Buch noch schnell für den Urlaub gekauft und verschlungen! Es ist wunderschön und niveauvoll geschrieben!

Mehr Bücher von J. P. Monninger & Andrea Fischer