• 8,99 €

Beschreibung des Verlags

Was bedeutet es, ein gefühlsstarkes Kind zu haben?

Gefühlsstarke Kinder erkennt man sofort: Sie sind....
ausdrucksstark und phantasievoll hibbeln ständig auf und ab werden leicht wütend schlafen schlecht
Oder vereinfacht gesagt: Gefühlsstarke Kinder sind oft auch unruhige und anstrengende Kinder, die alles merken und auf alles ansprechen. Die Zeiten mit ihnen sind erlebnisreich, doch manchmal stecken sich Kinder und Eltern mit ungehaltenen Emotionen gegenseitig an. 

Doch die gute Nachricht: Auch Ruhe steckt an. 

In diesem Buch erfahren Sie, wie Sie das, was sowieso schon in Ihnen steckt, nutzen können, um in Harmonie mit Ihrem gefühlsstarken Kind zu kommen. Sie erfahren, wie eine gesunde Mutter-Kind-Kommunikation aussieht und was Sie tun können, um dorthin zu gelangen. 

Dabei geht es nicht nur um Ihr leibhaftes, sondern auch um Ihr inneres Kind. 

Der Umgang mit Ihrem inneren Kind hat direkte Auswirkungen auf den Umgang mit dem Kind, das da so lebhaft vor Ihnen auf- und abspringt. 

Wie Sie sich und Ihr gefühlsstarkes Kind besser verstehen und so gemeinsam zu mehr Ausgeglichenheit finden können, zeigt Ihnen dieses Buch. Trotz vieler Unsicherheiten, Ängste und Fragen gelassen zu bleiben und sich von Erzieherinnen, Lehrern und anderen Autoritäten nicht verrückt machen zu lassen, darum geht es. Alles, was Sie dazu brauchen, ist eine neue Offenheit für sich selbst. 

GENRE
Sachbücher
ERSCHIENEN
2020
6. Januar
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
142
Seiten
VERLAG
BookRix
GRÖSSE
819.3
 kB

Mehr Bücher von Dunja Voos