• 19,99 €

Beschreibung des Verlags

Als einer der bedeutendsten Opernsänger der Gegenwart ist der amerikanische Bariton ist der amerikanische Bariton

Thomas Hampson regelmäßig an den führenden

internationalen Häusern zu Gast. Eine ebenso breite Anerkennung genießt er als Konzertsänger, der seine Programme zum deutschen romantischen Lied und zum amerikanischen Kunstlied stets sorgfältig erforscht und zusammenstellt.

Seine aktive Lehrtätigkeit übt er aus als Künstlerischer Leiter der Lied Akademie des Festivals »Heidelberger Frühling«, bei den Salzburger Festspielen und an der Manhattan School of Music in New York.

In diesem Porträt, das aus einer autobiografischen

Skizze und fünf themenbezogenen

Gesprächen mit Clemens Prokop

besteht, spricht der kosmopolitische

Künstler erstmals in Buchform über seine musikalischen Leidenschaften und seine fast unbegrenzte Neugier auf die Welt. Über 100 Farb- und s/w-Abbildungen sowie

ein QR-Code mit direkter Verlinkung zu weiterführenden Inhalten auf Thomas Hampsons Website vervollständigen das Bild, das sich der Leser von dem weltberühmten

Bariton machen kann.

GENRE
Kultur und Unterhaltung
ERSCHIENEN
2015
11. Februar
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
224
Seiten
VERLAG
Seemann Henschel
GRÖSSE
14
 MB