• 21,99 €

Beschreibung des Verlags

Lisa hat es nicht einfach. Nach ihrer Geburt wird sie

von ihrer leiblichen Mutter an Pflegeeltern abgegeben.

Mit ihrer Pflegemutter, von der sie oft zu Unrecht

bestraft wird, hat sie in ihrer Kindheit und Jugend

viele Probleme, während sich ihr Pflegevater

wohlwollend verhält. Das Auf und Ab, das in Lisas

Kindheit beginnt, setzt sich in ihrem weiteren Leben

fort. Sie heiratet Walter, der arm ist und mit Geld

nicht umgehen kann. Die Trennung ist für Lisa

schließlich der einzige Ausweg, und sie versucht, mit

ihren Kindern alleine zu leben. Später lernt sie Roby

kennen, der sie durch Seitensprünge demütigt. Zusammen

schaffen sie es aber dennoch, ein gemeinsames

Zuhause in Centovalli aufzubauen, wo Lisas Leben

endlich die gesuchte Ruhe und Geborgenheit zu

finden scheint . . .

GENRE
Belletristik und Literatur
ERSCHIENEN
2010
12. Januar
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
412
Seiten
VERLAG
Books on Demand
GRÖSSE
1
 MB

Mehr Bücher von Elisabeth Wenger