• 1,49 €

Beschreibung des Verlags

Blanca von Loevenich, die exzentrische Schauspielerin, wurde ermordet. Ihr lebloser Körper treibt im Parkweiher von Gut Eulengrund. Ihr Mann Graf Götz, der sich während ihrer zahllosen Affären fürsorglich um die gemeinsame Tochter kümmert, steht vor den Trümmern seiner Existenz. Er wird von der örtlichen Polizei verdächtigt, aus Eifersucht seine Frau erwürgt zu haben. In seiner Verbitterung entlässt er das gesamte weibliche Personal. Er duldet keine Frauen mehr auf Eulengrund. Eine Entscheidung, die ihm teuer zu stehen kommt, als bei der Heuernte wichtige Arbeitskräfte fehlen.

Das Schicksal aber soll ihm eine Gruppe junger Menschen schicken, die in der Nähe Urlaub macht. Die fröhliche Truppe ist fleißig und packt mit an. Unter ihnen ist Berryl Menzel. Sie kennt die tragische Geschichte des Grafen und steht ihm dennoch völlig unbefangen gegenüber. Ihre Frische und Natürlichkeit öffnen Götz das Herz. Niemals hat der enttäuschte Mann geglaubt, noch einmal so lieben zu können.

Doch er ahnt nicht, dass er sein Herz erneut an eine Schauspielerin verloren hat ...

GENRE
Liebesromane
ERSCHIENEN
2020
21. Juli
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
64
Seiten
VERLAG
Bastei Entertainment
GRÖSSE
1.5
 MB

Mehr Bücher von Erika Sommer

Andere Bücher in dieser Reihe