• 1,49 €

Beschreibung des Verlags

Karla Dankwart lebt seit dem rätselhaften Tod ihres Bruders Volker mit der Schwägerin und den Kindern zusammen. Nur selten sprechen die beiden über den Mann, der ihrem Herzen so nahesteht. Ihr bescheidenes Leben soll sich jäh ändern, als Karla während der Arbeit im Warenhaus Jantzen ihren verstorbenen Bruder sieht. Das Mädchen kämpft sich durch die vollen Gänge, doch dann ist Volker schon wieder im Getümmel verschwunden.

Noch ganz benommen läuft Karla dem Chef des Warenhauses in die Arme. Detlef Jantzen ist sofort verzaubert von seiner Verkäuferin. Nach dem Studieren ihrer Personalakte ist er sich sicher: Dieses Mädchen ist viel zu schade für den Verkaufstresen. Kurzerhand befördert er sie zu seiner Sekretärin.

Karla kann ihr Glück kaum fassen, und mit einer unsichtbaren Macht strebt sie Schritt für Schritt auf Jantzen zu, bis sie rettungslos verloren ist. Karla weiß, dass er verheiratet ist, und doch hat sie ihn geküsst, einen Mann, der ihr unerreichbar ist. Sie verachtet sich für diesen Schritt vom Wege, und doch hat sie es aus Liebe getan.

Karla ahnt nicht, dass auch ihr Bruder einen Schritt vom rechten Wege getan hat, und niemand kann ihm helfen, der aus Mitleid und Liebe zum Betrüger geworden ist ...

GENRE
Liebesromane
ERSCHIENEN
2020
1. September
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
64
Seiten
VERLAG
Bastei Lübbe
GRÖSSE
1.5
 MB

Mehr Bücher von Ursula Fischer

Andere Bücher in dieser Reihe