• 1,49 €

Beschreibung des Verlags

Wenn die Motoren der schnellen Rennwagen aufheulen, scheint Michael Fürst von Brangen-Schönstein alles zu vergessen. Mit Leib und Seele hat sich der stattliche junge Mann seinem Hobby verschrieben, seine gesellschaftlichen Verpflichtungen hingegen nimmt der Achtundzwanzigjährige nicht so genau. Ganz zum Leidwesen seiner Mutter, die den geliebten Sohn am liebsten so schnell wie möglich verheiratet sähe. Eine Hochzeit würde der Fürstenfamilie alle materiellen Sorgen nehmen, denn das Erbe der Tante soll Michael nur ausgezahlt werden, wenn er bis zu seinem dreißigsten Geburtstag verheiratet ist.

Obwohl es um Schloss Schönstein nicht sonderlich gut bestellt ist, weigert sich Fürst Michael vehement zu heiraten. Nein, er lässt sich nicht ins Ehejoch zwingen, und schon gar nicht wegen Geld!



Kurz vor Ablauf der Frist begegnet er jedoch einem wunderschönen Mädchen, das seine starre Haltung ins Wanken bringt. Er verrät ihr seine wahre Herkunft nicht, will um seiner selbst willen geliebt werden. Doch schon bald darauf soll der junge Fürst erfahren, welch verhängnisvollen Fehler er damit begangen hat ...

GENRE
Liebesromane
ERSCHIENEN
2017
17. Oktober
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
64
Seiten
VERLAG
Bastei Entertainment
GRÖSSE
1.7
 MB

Mehr Bücher von Erika Sommer

Andere Bücher in dieser Reihe