Beschreibung des Verlags

Wenn man Lucca beschreibt, kommt man nicht umhin, Worte wie “bezaubernd”, “verträumt” und “märchenhaft” zu verwenden. Die erste historischen Erwähnung der Stadt geht auf 218 vor Christus zurück. An diesem Ort hat sich Sempronius vor Hannibal zurückgezogen. Einige Jahre später wurde die römische Kolonie Lucca gegründet. Julius Cäsar hielt 56 vor Christus in Lucca seine berühmte Besprechung mit Pompeius und Crassus ab. 

An die Zeit der Römer erinnert noch der  Piazza dell'Anfiteatro. Dieser befindet sich im Innenraum des römischen Amphitheaters. Auch das rechteckige Straßennetz der historischen Innenstadt erinnert an die Römer. 

Dieses eBook entstand in Zusammenarbeit mit den Österreichischen Bundesbahnen, der Italienische Zentrale für Tourismus Enit und dem Tourismusamt der Provinz Lucca.

GENRE
Reisen und Abenteuer
ERSCHIENEN
2015
10. April
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
84
Seiten
VERLAG
Rudolf J. Strutz
GRÖSSE
88.1
 MB

Mehr Bücher von Rudolf J. Strutz