• 5,99 €

Beschreibung des Verlags

Dagobert Duck ist reich, sehr reich! Und als reichster Mann der Welt ist er auch in vielen Bereichen ein bedeutender Sammler. Aber das weiß man natürlich, das zu betonen ist, wie Eulen nach Athen zu tragen. Allerdings hat der Fantastilliardär etwas anderes im Gepäck Richtung griechische Hauptstadt: ein Ei. Okay, kein Eulenei, sondern sein Exemplar der letzten drei erhaltenen legendären Faradé-Eier, die in Griechenlands Kapitale ausgestellt werden sollen. Nun ratet mal, wem die anderen beiden der berühmten juwelenbesetzten Preziosen gehören? Richtig, den anderen beiden auf der Welt, die sich so was leisten können, Bertels Erzfeinden Klaas Klever und Mac Moneysac. Schon diese Leihgeber-Ausgangslage sorgt erwartungsgemäß nicht gerade für Friede, Freude, Eierkuchen im Kunstmuseum. Das eigentliche Rumgeeier beginnt aber erst, als die Schätzchen plötzlich verschwunden sind, alle drei! Einzige Spur: große bunte Federn am Tatort. Aber ist wirklich, wie spekuliert wird, ein mächtiger Vogel der hellenischen Mythologie aus dem Schlummer der Legende erwacht, um die wertvollen Eier in seine Krallen zu kriegen? Abwarten! Lasset den Eiertanz beginnen!
Dieser Titel wird im sog. Fixed-Layout-Format angeboten und ist daher nur auf Geräten und Leseprogrammen nutzbar, die die Darstellung von Fixed-Layout-eBooks im epub- oder mobi/KF8-Format unterstützen. Wir empfehlen in jedem Fall die Darstellung auf Tablets und anderen Geräten mit Farbbildschirm.

GENRE
Comics und Graphic Novels
ERSCHIENEN
2020
18. August
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
256
Seiten
VERLAG
Egmont Ehapa Media.digital
GRÖSSE
84,3
 MB

Kundenrezensionen

ko3474 ,

Tolles Buch

Voll das tolle Buch

Mehr Bücher von Walt Disney