• 6,99 €

Beschreibung des Verlags

Vergleichende lyrische Gedanken aus Teenagerzeiten des Autors zu vielen Alltagssituationen und der Liebe. Sehnsuchtsvolle Texte zur Liebe, Beziehungen und mehr.

Mit seinem Debütwerk „Lyrische Gedanken - Alltagsvergleiche eines Teenagers“ präsentiert Matthias Ploch seine Gedanken aus Teenagerzeiten der Jahre 1989-91. Sei es der Vergleich einer Straßenwalze, eines Videos oder auch eines Vampirs mit der Liebe, der Autor trifft auf amüsante und erfrischende Weise nachvollziehbare Ansätze für den Leser. Aber auch kritische Ansichten und Vergleiche sind seinerzeit auf der Agenda seiner Gedanken gelandet.

Sein Werk regt zum Schmunzeln und auch Nachdenken an. Ebenso sorgt es für den einen oder anderen Gänsehautmoment.

GENRE
Belletristik und Literatur
ERSCHIENEN
2020
30. März
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
128
Seiten
VERLAG
Tredition
GRÖSSE
6
 MB