• 6,99 €

Beschreibung des Verlags

Judith, 26, ist ziemlich unzufrieden. Ihr Freund kümmert sich nur noch um Sport und andere Frauen, das Studium und den Bürojob hat sie satt, und die Männer, mit denen sie sich trösten möchte, sind die reinsten Katastrophen.


Auch ihren Freundinnen ergeht es nicht besser: Susanna hat alle Prinzipien über Bord geworfen und sich dem Mammon zuliebe mit einem gefräßigen Langweiler eingelassen, Katja lässt sich von ihrem Freund belügen und betrügen, und Bille verliebt sich ausgerechnet in einen notorischen Angeber.


Wie diese vier Freundinnen von einem Desaster ins andere schliddern, wird bis zum überraschenden Ende witzig, spritzig und spannend erzählt.

GENRE
Belletristik und Literatur
ERSCHIENEN
2011
20. Mai
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
288
Seiten
VERLAG
Bastei Lübbe
GRÖSSE
2
 MB

Kundenrezensionen

Suahnetuarenit ,

Männer und andere Katastrophen

Ich liege im Krankenhaus nach einer Tumorentfernung, amüsiere mich königlich und höre gar nicht wieder auf zu lachen. Es sind so Bild reiche Beschreibungen der verschiedenen Menschen, dass man glaubt einen Film zu sehen, wunderbar.

Bibi!! ,

Männer und andere Katastrophen

Ich suchte nichts bestimmtes zum lesen. Einfach nur ein bisschen Ablehnung und was soll ich sagen, ich war sehr angetan vom Buch. Mir gefällt der Humor der Schriftstellerin. Das ein oder andere mal müsste ich herzlich laut lachen. Also hat das Buch bei mir alles erfüllt, was ich gesucht habe. Einfach ein bisschen abschalten von einem stressig Alltag! 😊

Jimmbimmbim ,

Jjjjjaaaaa...

... es gibt (für mich) lustigere Bücher von Kerstin Gier. Aber die Geschmäcker sind ja Gott sei Dank verschieden.

Mehr Bücher von Kerstin Gier