• 8,49 €

Beschreibung des Verlags

Frei nach dem Motto: „Karibik ist überall!“



Helmold Swoboda und seine Frau Helene wollen endlich die mit ihrer Pensionierung wohlverdiente Freiheit genießen. Sie beschließen daraufhin, mit ihrem neu erworbenen Motorboot Kitty eine Auszeit vom Alltag zu nehmen und machen sich auf, um in einer mehrwöchigen Schiffstour Deutschlands Wasserstraßen zu erkunden. Das Endziel der spannenden Reise soll die Müritz sein, eines der bekanntesten und beliebtesten deutschen Urlaubsziele überhaupt. Der Autor berichtet auf lockere, ironische und humorvolle Weise von den erlebten Tagestouren. Er nimmt dabei nicht nur seine Frau Helene, sondern alle Menschen, die ihnen auf ihrer verrückten Reise begegneten und natürlich auch sich selbst aufs Korn. Von den Anfängen und Gefahren beim Schleusen, dem täglichen Kampf um die besten Liegeplätze über kuriose Begebenheiten mit neuen Bekanntschaften, historischen Informationen zu den besuchten Orten sowie den alltäglichen Witzeleien einer liebevollen Ehe ist hier alles dabei. Dabei ist die Szenerie keinesfalls nur auf die befahrenen Wasserstraßen beschränkt: Der Leser unternimmt zusammen mit Helmold und Helene eine kunterbunte Reise durch viele kleine Orte und größere Städte, kehrt in verschiedensten Restaurants ein, erlebt Stadtfeste und Kulturprogramme, unternimmt aufregende Bus- und Taxitouren, Notreparaturen und verbotene Badeausflüge und übernachtet sogar mit den beiden in freier Natur. Eine Prise Lebensweisheiten ist, stets in der richtigen Dosierung, in all dem bunten Treiben mit verpackt. Vielfältige und interessante Erlebnisse nehmen den Leser mit auf eine Reise, in der er mit viel Fantasie die Müritz und ihre wunderbare Landschaft zusammen mit Helmold und Helene entdecken kann.

GENRE
Reisen und Abenteuer
ERSCHIENEN
2013
7. Juni
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
104
Seiten
VERLAG
Books on Demand
GRÖSSE
10.2
 MB

Kundenrezensionen

Udoc:) ,

Eine Inspiration

Ein tolles Buch was mir als Inspiration für den nächsten Urlaub dient. Durch passende Bildunterschriften und Kartenausschnitte wären es 5 Sterne.

Mehr Bücher von Helmold Swoboda