• 2,99 €

Beschreibung des Verlags

Nüchtern, ohne Pathos aber mit drastischen Darstellungen berichtet der Autor vom Kriegsalltag einer Maschinengewehrkompanie während des Ersten Weltkrieges. Die anfängliche Begeisterung wich bereits bald einer großen Ernüchterung. Aus dem Vorhaben Weihnachten 1914 zu Hause zu sein wurde nichts. Alles kam anders. Stattdessen versucht jeder auf seine Weise mit den täglichen blutigen Bildern fertig zu werden und erfüllt trotzdem seine Pflicht.

GENRE
Kultur und Unterhaltung
ERSCHIENEN
2018
14. Februar
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
315
Seiten
VERLAG
Epubli
GRÖSSE
319.4
 kB