• 12,99 €

Beschreibung des Verlags

Auf Dienstreise in Brüssel folgt Maigret aus einer Laune heraus einem Mann, der ihm in einem Café aufgefallen ist. Er verfolgt ihn bis nach Bremen, wo er ihre Koffer vertauscht. Als der Mann die Verwechslung bemerkt, erschießt er sich. Maigret ist entsetzt über die Folgen seines Streiches.

Wer ist der Mann, und was hat ihn zu seiner Tat bewogen? In seinem Koffer befinden sich nur ein gefälschter Ausweis und ein blutiger Anzug. Die Spurensuche führt den Kommissar schließlich nach Lüttich und zu einem Verbrechen, das fast verjährt, aber noch lange nicht vergessen ist.

GENRE
Krimis und Thriller
ERSCHIENEN
2019
30. August
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
196
Seiten
VERLAG
Kampa Verlag
GRÖSSE
1.7
 MB

Mehr Bücher von Georges Simenon