• 11,99 €

Beschreibung des Verlags

Udis und Na'amas Ehe ist in eine Sackgasse geraten. Udi reagiert darauf mit den unterschiedlichsten Symptomen: einmal ist er für zwei Tage gelähmt, ein anderes Mal für kurze Zeit blind. Kurzum: Mann und Frau sind vor allem damit beschäftigt, sich zu zermürben. Na'ama bring ihren Mann zu einer jungen Heilerin, die erkennt, dass sich die ganze Familie einem kathartischen Prozess unterziehen muss. Das Ergebnis: Udi zieht zu der Ärztin, Na’ama beginnt eine intensive Affäre mit einem Architekten. Und doch finden am Ende Na’ama und Udi wieder zueinander, auf dem weiten Feld der ehelichen Zweisamkeit.

GENRE
Belletristik und Literatur
ERSCHIENEN
2010
11. September
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
400
Seiten
VERLAG
EBook Berlin Verlag
GRÖSSE
2.2
 MB

Mehr Bücher von Zeruya Shalev & Mirjam Pressler