• 2,99 €

Beschreibung des Verlags

Wer sich für den Marathonlauf interessiert oder gar selbst an Marathonrennen teilnimmt, wird irgendwann mit dem angeblichen Ursprung des Laufes konfrontiert: ein antiker griechischer Held, der nach einer Schlacht bei dem Ort Marathon 490 v. Chr. die Siegesbotschaft in das 42 km entfernte Athen brachte und dann dort tot zusammengebrochen war. Schaut man sich den historischen Hintergrund etwas genauer an, dann trifft man auf ein Geflecht von Legenden, Märchen und Mythen, das den Marathonlauf bis heute umgibt. Was ist in der Antike nun wirklich geschehen? Welche historischen Ereignisse haben den Marathonlauf dann zur Legende gemacht? ... und diese Legendenbildung ist noch lange nicht vorbei!

GENRE
Kultur und Unterhaltung
ERSCHIENEN
2021
4. Mai
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
88
Seiten
VERLAG
Tredition
GRÖSSE
13,1
 MB