• 7,99 €

Beschreibung des Verlags

Sid Khartoum ist ein großer, ruhiger Gringo mit wilden, schulterlangen Haaren und dem dazu passenden gewaltigen Schnurrbart. Man nennt ihn auch Einstein. Trotz dieser Haarpracht ist Khartoum weder Hippie noch Freiwilliger des Peace Corps, Sid Khartoum ist Pilot und fliegt für die südamerikanischen Kartelle Drogen nach Florida. Einerseits.
Andererseits ist er Sonderagent im Auftrag eines Untersuchungsausschusses des US-Senats und soll über die Effizienz von Maßnahmen im Rahmen des War on Drugs berichten sowie gleichzeitig gegen korrupte Beamte in Polizei und Verwaltung ermitteln.
Als immer mehr Undercoveragenten und auch Freunde spurlos verschwinden, gerät Khartoum schnell in einen gefährlichen Sumpf aus Drogen, Sex, Geld … und Voodoo.

GENRE
Krimis und Thriller
ERSCHIENEN
2016
29. Februar
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
334
Seiten
VERLAG
Spraybooks
GRÖSSE
1.4
 MB

Mehr Bücher von Richard Hoyt & Jürgen Bürger