• 1,99 €

Beschreibung des Verlags

Seiner Majestät Schiff, der Panzer „Kaiser Otto der Große“, wiegte sich in den azurblauen Fluten des Mittelmeeres, wo er unweit der marokkanischen Küste der Meerenge von Gibraltar zusteuerte.


Der „Kaiser Otto der Große“ ist eines jener gewaltigen, modernen Kriegsschiffe, an denen die deutsche Schiffsbaukunst alle ihre neuen Erfindungen und Hilfsmittel verschwendet hat. Schwere Panzertürme und zwei eiserne Gefechtsmasten mit jenen unheimlichen, reich armierten Marsen zieren das gewaltige Deck, das in zahllosen Aufbauten in- und übereinandergeschachtelt wie ein Konglomerat stählerner Häuser emporsteigt, und ein mächtiger Rammbug springt kühn in das Wasser vor.


Es ist ein trotziger und stolzer Anblick, den solch ein eisernes Ungetüm bietet, und welches Deutschen Herz schlüge nicht höher, wenn er die deutsche Kriegsflagge über dem Heck eines so stattlichen Schiffes sich wiegen sieht. schwarze Rauchmassen wirbeln aus den kolossalen Schornsteinen, und die drei Schrauben wühlen ein brausendes Kielwasser auf.

GENRE
Humor
ERSCHIENEN
2020
29. Oktober
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
108
Seiten
VERLAG
Epubli
GRÖSSE
1,6
 MB

Mehr Bücher von Victor Laverrenz

2018