• 11,99 €

Beschreibung des Verlags

Fast jeder kennt den Jahrhundertroman "Frankenstein", der mit seinem Erscheinen die Gattung der Gruselgeschichten revolutionierte. Doch wer war die Frau, die diese Figur erfand? Die junge Mary verliebt sich mit gerade einmal 16 Jahren in den Dichter Percy Shelley. Eine berührende, skandalträchtige und geistreiche Beziehung beginnt. Die Verliebten brennen gemeinsam durch. In illustrer Runde entsteht die Idee, eigene Schauergeschichten zu verfassen. Frankenstein wird geboren. Das Buch erscheint 1818 und erlangt Weltruhm, wird Vorlage für unzählige Verfilmungen und ist bis heute populär.
Liebe und Horror: Barbara Sichtermann erzählt die spannende Geschichte einer inspirierenden, emanzipierten und starken Frau, die für die Liebe große Risiken eingeht und selbstbewusst ihren Traum vom Schreiben verfolgt.

GENRE
Belletristik und Literatur
ERSCHIENEN
2017
14. Juli
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
288
Seiten
VERLAG
Verlag Herder
GRÖSSE
4.7
 MB

Mehr Bücher von Barbara Sichtermann