• 3,99 €

Beschreibung des Verlags

Achtung!

Das ist ein ernst gemeinter Hinweis: Wer romantische Erzählungen mit ein bisschen Poklatschen sucht, sollte vom Lesen dieses Buches Abstand nehmen.

Ich spare mir reißerische Begriffe zur Beschreibung des Inhalts, denn schließlich liegt ja alles im Auge des Betrachters. Aber Erlebnisberichte und Lebensbeichten aus der wahren Welt des BDSM sind nun einmal nicht dasselbe wie jene fantasievollen Geschichten und Romane, die es dann und wann sogar auf die Bestsellerlisten schaffen, wenn sie nur gestylt genug geschrieben sind.

Wer jedoch bewusst die ungeschminkte Realität bevorzugt, wird hier bestens bedient.

INHALT:

Meine Vorführung – Der Bericht einer Sklavin über einen denkwürdigen Abend, bei dem ihre Freundin zusehen durfte.

Eine Ehesklavin berichtet – Der Titel sagt alles, was in einem Klappentext verraten werden darf.

Interview mit Haussklavin Anke – Interessante Einblicke in das Leben in einem SM-gesteuerten Dienstverhältnis.

Herr mit Sklavin sucht – Eine 24/7-Beziehung aus der Sicht eines Doms.

GENRE
Belletristik und Literatur
ERSCHIENEN
2016
6. Mai
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
21
Seiten
VERLAG
BookRix
GRÖSSE
533.3
 kB

Mehr Bücher von Claas van Zandt