• 3,99 €

Beschreibung des Verlags

Mathematik-professor Tom SLA von der Universität Delaware beschäftigt sich seit langem mit der Zahl 13. Was ihm den Spitznamen Dr. Faltin eingebracht hat.


Die meisten Menschen, die Angst vor der Zahl 13 haben, glauben, dass das Ganze zu Zeiten des letzten Abendmahls und der Kreuzigung begeistert. Sie sagten, Jesus war der Dreizehnte, der zum Abendmahl kam, und schaut, was mit ihm am nächsten Tag passiert ist.


Ein anderes dunkles Kapitel der Geschichte findet ebenfalls an einem Freitag, den 13., statt. Frankreichs König Philipp dem Vierten ist der Orden der Tempelritter zu mächtig geworden. Er unterschreibt einen Haftbefehl, den alle seine Statthalter zeitgleich öffnen und befolgen sollen.


AM FREITAG, DEM 13. OKTOBER 1707. IN EINER BEISPIELLOSEN RAZZIA WERDEN FAST ALLE MITGLIEDER DES TEMPLER ORDENS VERHAFTET.


Die Mitglieder werden eingekerkert und gefoltert wie gemeine Verbrecher. Europa ist geschockt über das Schicksal der einst so stolzen Ritter, die den Pilgern der Kreuzzüge Schutz und Geleit geboten hatten.

GENRE
Belletristik und Literatur
ERSCHIENEN
2020
9. August
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
20
Seiten
VERLAG
Neobooks
GRÖSSE
1.1
 MB

Mehr Bücher von Heinz Duthel