• 3,99 €

Beschreibung des Verlags

Alter Schwede! Für alle Fans von Tommy Jaud

Über Mein Leben mit Anna von Ikea
Matthias Käfer, Vollzeit-Single, Bankangestellter auf Bewährung und Besitzer eines inkontinenten Geschirrspülers, hat sich in Anna verliebt, die nette Kundenberaterin von Ikea. Doch Matthias hat ein Problem: Sieht er eine hübsche Frau, bekommt er den Mund nicht mehr auf.
Also kontaktiert er Anna online. Durch ein Missverständnis gerät er jedoch an die virtuelle Kundenberaterin Anna von Ikea und glaubt am Ende, sie habe sich mit ihm verabredet! Als dann auch noch sein Spickzettel für das Date mit Anna in die Unterlagen einer Bankkundin gerät, die ohnehin schon ein Auge auf Matthias geworfen hat, ist das Chaos komplett ...

Erste Leserstimmen
„Unglaublich witzig beschreibt der Autor das Leben von Matthias Käfer, der von einem Fettnäpfchen ins nächste stolpert.“
„Ein richtiges Gute-Laune-Buch!“
„Wenn einem vor Lachen die Tränen kommen, hat der Autor alles Richtig gemacht.“
„Wer gut unterhalten werden möchte, ist hier genau richtig.“
„Der Beweis, dass Thomas Kowa nicht nur Thriller kann, sondern auch humorvolle Geschichten mit Herz!“

Über den Autor
Thomas Kowa ist Autor, Poetry-Slammer, Musikproduzent, manchmal Weltreisender und Mitglied der Schweizer Fußballnationalmannschaft der Autoren. Während in seinen Thrillern fleißig gestorben werden darf, schafft er es in seinen Kurzkrimis, die Leser gleichzeitig zum Lachen und Fürchten zu bringen, und das meist ohne eine einzige Leiche. Mit der humorvollen Liebesgeschichte Mein Leben mit Anna von Ikea zeigt Kowa wieder, dass er nicht nur für Gänsehaut, sondern auch für viele Lacher sorgen kann.

GENRE
Liebesromane
ERSCHIENEN
2018
8. August
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
273
Seiten
VERLAG
Dp DIGITAL PUBLISHERS GmbH
GRÖSSE
2.1
 MB

Kundenrezensionen

liberty52 ,

Humorvoll, aber ....

Ich hatte vom Verlag ein Rezensionsexemplar erhalten. Diese Tatsache beeinflusst aber meine ehrliche und unabhängige Meinung nicht.

Nach dem " Klappentext" erwartete ich eine leichte, witzige Lektüre. Insoweit wurde ich nicht enttäuscht. Leider ist der Humor des Autors nicht unbedingt meiner.
Die Geschichte war witzig, aber für mich war dies ein zu flacher Humor, zu überzogen und zu vorhersehbar.

Leichte Kost für Strand und Liegestuhl geeignet.

FKaSiD ,

Witzig

....siehe Überschrift...

Mehr Bücher von Thomas Kowa

Andere Bücher in dieser Reihe