Mein Seoul

77 interessante Orte in Koreas vibrierender Hauptstadt

    • 10,99 €
    • 10,99 €

Beschreibung des Verlags

Seoul – Hauptstadt in einem geteilten Land, dessen südlicher Teil sich binnen weniger Jahrzehnte von einem kriegsgeschädigten Armenhaus zu einer der führenden Weltwirtschaftsmächte entwickelte. Sam-sung, Hyundai und LG sind Weltmarken, die jeder kennt. Das Kulturerbe dieses asiatischen Tigers und Koreas großartige Landschaften sind weit weniger bekannt. Seoul ist eine HighTech-City. Ihre Bürger leben im Bann von Smartphones. Ihre Geschichte prägten Könige, Mönche, Kriege, Helden und Opfer.



77 Orte stellt Carlo Reltas in Wort und Bild vor – stets informativ, kritisch und unterhaltsam. Er führt die Besucher zu Königspalästen und Parks. Der Autor erklärt moderne Architektur wie das ikonische Dongdaemun Design Plaza und Historisches wie die Stadtmauer. Er durchstreift Märkte, Stadtviertel, Kirchen und Tempel sowie Museen, Konzerthäuser und Gedenkstätten. Er führt in seine Lieblings-lokale, auf die Berge, ans Meer und … an die innerkoreanische Grenze zur Demilitarisierten Zone.





MIT 143 FARBFOTOS



Der Autor Carlo Reltas war jahrzehntelang Journalist und Manager einer internationalen Nachrichtenagentur. Seit dem Ausstieg aus dem Nachrichtengeschäft lebte er am Odenwaldrand, in Abu Dhabi und auf Reisen. Seit August 2020 wohnt er in Seoul.

GENRE
Reisen und Abenteuer
ERSCHIENEN
2022
24. Juni
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
203
Seiten
VERLAG
Epubli
GRÖSSE
15
 MB

Mehr Bücher von Carlo Reltas

2022
2020
2019
2019
2019
2019