• 0,99 €

Beschreibung des Verlags

»Menschliches, Allzumenschliches« des Philosophen Friedrich Nietzsche umfasst vermischte Meinungen und Sprüche, die Sammlung »Der Wanderer und sein Schatten«, eine Aphorismensammlung, sowie einige Gedichte. Es werden verschiedene Themen behandelt, wie Moral und Erkenntnis, Religion, Künstler und Schriftsteller, Kultur, Frauen und die Stellung der Geschlechter, der Mensch an sich und im Verkehr sowie der Staat. Nietzsche übt hierin heftige Kritik an der Philosophie, vor allem der Metaphysik und hinterfragt etablierte Moralvorstellungen.

GENRE
Sachbücher
ERSCHIENEN
2020
7. März
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
320
Seiten
VERLAG
Epubli
GRÖSSE
354
 kB

Mehr Bücher von Friedrich Wilhelm Nietzsche