Missing - Niemand sagt die ganze Wahrheit

Thriller

    • 3,7 • 62 Bewertungen
    • 9,99 €
    • 9,99 €

Beschreibung des Verlags

Eine raue Küstenlandschaft und ein fast vergessener Mordfall sorgen für Spannung bis zur letzten Seite. Mit ihrem ersten Thriller schaffte es Claire Douglas auch in Deutschland sofort auf der Bestsellerliste.

Ein Ort voller Erinnerungen. Ein Ort voller Lügen.


Francesca und Sophie wachsen in einer verschlafenen Kleinstadt am Meer auf. Die beiden sind unzertrennlich, verbringen gemeinsame Abende mit ihrer Clique auf dem alten Pier, trinken Dosenbier und tanzen zu Madonna. Und sie erzählen einander alles. Doch dann verschwindet Sophie eines Nachts spurlos. Zurück bleiben nur ihr Turnschuh am Pier und die Frage nach dem Warum. Achtzehn Jahre später wird dort eine Leiche angespült, und Francesca weiß, dass sie nach Hause zurückkehren und endlich Antworten finden muss. Darauf, was in dieser Nacht wirklich geschah. Denn niemand verschwindet einfach so. Ohne eine Spur. Und vor allem nicht ohne Grund ...

GENRE
Krimis und Thriller
ERSCHIENEN
2018
11. Juni
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
464
Seiten
VERLAG
Penguin Verlag
GRÖSSE
5,5
 MB

Kundenrezensionen

Paulchen22 ,

Schade

Die Autorin kann gut schreiben, sicher. Jedoch ist dies Story recht mau, die vielen Eigendialoge, dazu die Idee eine Person lange Zeit schriftlich erscheinen zulassen, wirken auf mich ermüdend. Die tatsächliche Handlung ist sehr übersichtlich und alles was relevant wird kurz vor Schluss geklärt. Und über die vielen Seiten haben mir die mini Cliffhanger in den Kapiteln auch nicht geholfen, sie waren zu offensichtlich und selten relevant. Schade.

Mehr Bücher von Claire Douglas

2021
2019
2019
2021
2020
2022

Kund:innen kauften auch

2017
2021
2020
2020
2020
2014