• 6,99 €

Beschreibung des Verlags

Trotz der sofortigen Wiederaufrüstung nach Napoleons Flucht von Elba im Frühjahr 1815 können die Briten ihre stillgelegten Kriegsschiffe nicht innerhalb weniger Wochen seeklar machen. Und so dauert es zu lange, bis sich die Royal Navy wieder aktiv im Krieg befindet, um die Adriahäfen zu schließen und jedes Schiff zu versenken, das die Absicht hat, sich Napoleon anzuschließen. Nur Kommodore Aubrey auf der Surprise und sein Geschwader, die bereits im Mittelmeer auf und ab stehen, um die Straße von Gibraltar zu überwachen, können die Schiffe des muslimischen Herrschers Ibn Hazm von Azarhar stellen, als er den Transport eines Goldschatzes verfügt, der Napoleon die Vorherrschaft in Europa endgültig sichern soll. Doch ohne die fein gesponnenen Fäden von Dr. Stephen Maturin, der seine Karriere als Geheimagent und sein Überleben nicht zuletzt seinem scharfen Ohr für Heuchelei verdankt, wäre der Royal Navy diesmal kein Erfolg beschieden.

Der neunzehnte Roman der Bestsellerserie, die ihre Leser und Kritiker weltweit zu begeisterten Fans wegen der marinehistorischen Genauigkeit und des feinen literarischen Niveaus werden ließ.

GENRE
Belletristik und Literatur
ERSCHIENEN
2004
1. Oktober
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
400
Seiten
VERLAG
Refinery
GRÖSSE
9.7
 MB

Mehr Bücher von Patrick O'Brian

Andere Bücher in dieser Reihe