• 2,99 €

Beschreibung des Verlags

Das Buch widmet sich dem Esel in der Bibel, dem Baum des Lebens und dem Rätsel der Zahl 666. Der Esel spielt in der Bibel eine große Rolle. Neben dem Esel spricht von den vielen Tieren in der Bibel nur die Schlange direkt mit den Menschen. Der Baum des Lebens wird im 1. Buch Mose beschrieben (1. Mose 3, 21-24) und es gibt viele Spekulationen darüber, was sich hinter diesem mystischen Gewächs verbirgt. Nach diesem Buch ist der Baum des Lebens, ähnlich wie schon der Baum der Erkenntnis des Guten und Bösen, zu dem die Schlange den Menschen führte, ein Baum der Erkenntnis, nämlich der Baum der Selbsterkenntnis. Zu diesem Baum wird der Mensch durch den Esel geführt. Anhand der Erläuterung von Bibelstellen wird gezeigt, dass -ähnlich wie die Schlange zum Baum der Erkenntnis des Guten und Bösen führte-, der Esel gemäß der Bibel zur Selbsterkenntnis führt und mit seiner Hilfe der Baum des Lebens gefunden werden kann. Die Lösung des biblischen Rätsels des Baums des Lebens ist gemäß diesem Buch auch eng verbunden mit dem Rätsel der Zahl des Tieres 666 in der Offenbarung des Johannes, die zugleich eines Tieres und eines Menschen Zahl ist (Offenbarung 13, 18). Diese Zahl kann nach Berechnungen dieses Buches Seth zugeordnet werden. In der altägyptischen Religion ist Seth ein eselsköpfiger, Donner- und Wüstengott und in der Bibel ist Seth der dritte Sohn Adams. Zwei biblische Rätsel werden in diesem Buch also miteinander verbunden. Das Rätsel des Baums des Lebens aus dem ersten Buch der Bibel "Genesis" und das Rätsel der Zahl des Tieres aus dem letzten Buch der Bibel, der Offenbarung des Johannes.

GENRE
Sachbücher
ERSCHIENEN
2015
3. September
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
35
Seiten
VERLAG
Epubli
GRÖSSE
486.2
 kB