Mit Heine durch Paris

Literarische Spaziergänge

    • 11,99 €
    • 11,99 €

Beschreibung des Verlags

Paris war die Hauptstadt des 19. Jahrhunderts, die Kapitale von Freiheit, Kunst und Revolution, "die Spitze der Welt"? als Heinrich Heine im Mai 1831 die Stadt betrat. Er hat sie wie kein anderer deutscher Autor seiner Zeit gekannt, durchstreift und beschrieben. Bernd Kortländer arrangiert die schönsten Texte Heines über Paris in der Form von 14 Spaziergängen, die die Orte von Heines Stadterfahrung verlebendigen. Das Buch lädt ein zum Schauen, Lesen, Wandern und Verweilen, und dazu, mit einer Rose in der Hand das Grab des Dichters auf dem Friedhof Montmartre zu besuchen.

GENRE
Belletristik und Literatur
ERSCHIENEN
2015
7. Oktober
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
200
Seiten
VERLAG
Reclam Verlag
GRÖSSE
12,1
 MB