• 2,99 €

Beschreibung des Verlags

»Die unendliche Geschichte« von Michael Ende kennt jedes Kind: Der kleine Bastian gerät beim Lesen in die Geschichte hinein und findet beinahe nicht wieder heraus. Kaum jemand weiß aber, dass Michael Ende beim Schreiben dasselbe Schicksal widerfährt. Wie auch? In einer entzauberten Welt so genannter Tatsachen ist für überzeugte Träumer kein Platz mehr. Michael Ende macht da nicht mit – auch wenn seine eigenen Phantásien-Reisen immer neue Abenteuer auf Leben und Tod sind.
Dieses E-Book aus der »Bibliothek der Wagemutigen« nimmt Sie mit in Michael Endes fantastische Lebensgeschichte: Verbringen Sie mit dem verträumten Künstlersohn eine zauberhafte Kindheit und eine dramatische Jugend im Nationalsozialismus, erleben Sie seinen drehbuchreifen Durchbruch als Kinderbuchautor von »Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer« und folgen Sie ihm in die Albaner Berge bei Rom, wo sich Michael Ende in der »Unendlichen Geschichte« verliert …

GENRE
Biografien und Memoiren
ERSCHIENEN
2018
29. März
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
94
Seiten
VERLAG
Hockebooks: e-book first
GRÖSSE
3.8
 MB

Mehr Bücher von Gernot Uhl