• 2,49 €

Beschreibung des Verlags

Halfars fünftes Taschenbuch ist für Seniorinnen und Senioren bestimmt. Galionsfigur des Segelschiffs in ein glückliches Alter ist die erfolgreiche 76jährige Marlene Dietrich, ‚die schönste Großmutter der Welt‘. In Halfars elf meist autobiografischen Geschichten und einem Nachwort von Esther Schöler wird gezeigt, dass Glück im Alter möglich ist und welch unterschiedliche Facetten es haben kann. Winnie, die Lebenskünstlerin, macht aus jeder Situation das Beste; Doreen, die Überlebenskünstlerin, verspricht „Kochen macht glücklich“. „Stricken macht glücklich“, verkündet ein Team, das an einem einmaligen Strickkunstwerk mitwirkt. Die Geschichte von der sagenhaft vermögenden Hedy, Halfars Medium für seine künstlerische Arbeit, beginnt mit einer Reise auf dem Dreimaster ‚Mosquito Bay‘, zu welcher der Autor eingeladen war, und endet mit einer beglückenden Wiedersehensszene im Altenheim mit der verarmten Millionärin im Rollstuhl: „Was uns beide verbindet, wissen wir nicht – wozu auch?“ sagt sie, „wir sind miteinander verbunden und ich freue mich darüber“. Als „Bonbon“ und „Betthupferl“ bietet der Autor zwei erheiternde Anekdoten aus seiner Kindheit an, und mit Amüsement berichtet er von einem ‚gewichtigen Tischgespräch‘ in einer Reha-Klinik hoch oben in Davos. Im Konflikt mit einer Krankenschwester aus Fernost findet Halfar eine friedliche Lösung – eine Geschichte zum Nachdenken.

Halfar schreibt aus eigener Erfahrung. Er schreibt und malt in einem winzigen Appartement eines Münchener Seniorenheims; er beschreibt seinen Einzug 2011, und zwei Jahre später kann er sagen: „Hier bin ich – wider Erwarten, trotz meiner Krankheit – ein glücklicher Mensch geworden.“ Die Autorin des Nachworts betrat im Alter Neuland bei ihrem Umzug aus dem Süden Deutschlands an die holländische Grenze und während ihrer darauf folgenden langen Aufenthalte in Israel. Überall und jederzeit erwiesen sich ihre Begegnungen mit alten Menschen als lehr- und segensreich. Wie sie sich nun praktisch und seelisch auf ihren Umzug in betreutes Wohnen vorbereitet, berichtet sie am Schluss.

Cover und 12 farbige Illustrationen des Büchleins stammen vom Autor, dessen Bilder im In- und Ausland ausgestellt wurden. In sechs europäischen Ländern befinden sich rund 170 seiner Bilder in öffentlichen Sammlungen.

Für Menschen im Rentenalter ein preisgünstiges ansprechendes Geschenk, das alten Menschen Mut macht.

GENRE
Belletristik und Literatur
ERSCHIENEN
2015
19. Februar
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
60
Seiten
VERLAG
Books on Demand
GRÖSSE
2.5
 MB

Mehr Bücher von Peter Halfar