• 9,99 €

Beschreibung des Verlags

Islamistischer Fundamentalismus und Intoleranz sind eine Folge der Überhöhung des Korans und des Menschen Mohamed. Erst wenn Muslime es wagen, Mohameds Unantastbarkeit in Frage zu stellen und ihn Mensch werden zu lassen, beginnt eine Reform des Denkens – erst wenn sie Mohamed als den schwierigen, widersprüchlichen, wohl auch kranken Menschen sehen, der er war. Abdel-Samad seziert mit dem Besteck des Psychologen die Weltreligion Islam: eine Familie mit übergroßer Vaterfigur.

GENRE
Biografien und Memoiren
ERSCHIENEN
2015
25. September
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
240
Seiten
VERLAG
Droemer eBook
GRÖSSE
1.4
 MB

Kundenrezensionen

Olivation ,

Master piece

Kann nur 5 Sterne geben

io2019 ,

Wenn dein Publikum noch weniger Ahnung hat als du

Und deine Lügen daher nicht erkennt oder nicht erkennen will...

Mehr Bücher von Hamed Abdel-Samad