• 1,99 €

Beschreibung des Verlags

Erleben Sie die Märchen und Sagen aus aller Welt in dieser Serie "Märchen der Welt". Von den Ländern Europas über die Kontinente bis zu vergangenen Kulturen und noch heute existierenden Völkern: "Märchen der Welt" bietet Ihnen stundenlange Abwechslung.



Ein Auszug aus dem Inhaltsverzeichnis dieses Buches:



Vorwort.

Einleitung.

Siddhi-Kür.

XIV. Erzählung. Die Knotennase.

XV. Erzählung. Abaraschika, das vielbedeutende Wort.

XVII. Erzählung. Der Vielfrass.

XVIII. Erzählung. Die verrätherische Trompete.

XIX. Erzählung. Der arme Weber und die indische Königstochter.

XX. Erzählung. Der Fuchs, der Löwe und das Rind.

XXI. Erzählung. Das Plane schmiedende Bettelpaar. - Der kluge Hase.

XXII. Erzählung. Der König mit den Eselsohren.

XXIII. Erzählung. Der tanzende Goldfrosch und der singende Papagai. Die steinernen Stiefel. Der weisse Schlangensohn. Der Wünschelstab von Perlmutter. Die Frau in Hundehülle. Der Mann im Elsterbalg. Vier Königssöhne. - Siddhi-Kür ist zur Ruhe gebracht und das Glück der Welt begründet.

Ardschi-Bordschi.

Einleitung.

Der Knaben-König. - Der veruntreute Edelstein. - Die zwei gleichen Brüder. - Vikramâditja's goldener Thron.

I. Vikramâditja's Geburt.

II. Vikramâditja's Jugend. - Schalû das indische Wolfskind. - Vikramâditja der Besieger der Schimnus.

III. Vikramâditja besteigt als Bettler den Thron. Der Minister mit den Opferkerzen. - Vikramâditja und die schweigende Jungfrau.

Die hölzerne Frau.

Bestrafte Untreue.

IV. Vikramâditja's Gemahlin Tsetsen Büdschiktschi. - Der weise Papagai. - Der falsche Eid.

GENRE
Belletristik und Literatur
ERSCHIENEN
2012
21. Juli
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
100
Seiten
VERLAG
Jazzybee Verlag
GRÖSSE
641.1
 kB

Mehr Bücher von Bernhard Jülg