• 1,99 €

Beschreibung des Verlags

„Volle Pulle für Pullstedt“ lautet der Universalslogan des neuen Dienstortes des Kriminalhauptkommissars Marco Schönbohm. Ob Umgehungsstraße oder falsche Bierflaschenbefüllung, der Spruch passt immer. Politischer Druck – oder eine persönliche Angelegenheit, über die keiner sprechen will – zwingt den Großstädter ins Dorf. Ein Toter, ein Kulturschock und viele exzentrische Dorfbewohner, allen voran seine 450-Euro-Schreibkraft, die am Arbeitsplatz illegal Filme herunterlädt und sein betrunkener fahrradflüchtiger Nemesis, warten dort bereits auf ihn. Glücklicherweise steht ihm sein Kollege Lasse Weber zur Seite, denn Hilfe kann der Kommissar gebrauchen. Ein zweiter Mord geschieht auf dem Jännerhof und nicht nur einein Sütterlin geschriebene Tagebuchseite, sondern auch die phantomhafte Pflegerin des Vorbesitzers des Jännerhofs werfen viele Fragen auf. Als dann der Jännerhof in Flammen steht, ist klar, dass dortalle Fäden zusammenlaufen.

GENRE
Krimis und Thriller
ERSCHIENEN
2021
14. Juli
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
188
Seiten
VERLAG
Epubli
GRÖSSE
407,6
 kB