• 2,99 €

Beschreibung des Verlags

Ninjas im Hamburger Hafen?

Als Kapitän Peter Rasmus an Bord seines Schiffs sterben muss, kann Kommissarin Heike Stein einen Selbstmord schnell ausschließen. Es gab also einen Mord, aber warum?

Welches Geheimnis verbirgt sich in den Laderäumen der FrisiaII?

Als ein zweites Verbrechen im Hafen geschieht, wird die Ermittlung nur noch mysteriöser. Außerdem muss sich Heike Stein auch noch mit einer hinterhältigen Kollegin herumärgern, die ihre ganz eigenen Pläne verfolgt.

Als Heike Stein das Rätsel endlich lösen kann, wird eine Messerklinge für sie selbst zur tödlichen Bedrohung.

Der Autor

Martin Barkawitz schreibt seit 1997 unter verschiedenen Pseudonymen überwiegend in den Genres Krimi, Thriller, Romantik, Horror, Western und Steam Punk.  Er gehört u.a. zum Jerry Cotton Team. Von ihm sind mehrere hundert Heftromane, Taschenbücher und E-Books erschienen.

SoKo Hamburg - ein Fall für Heike Stein:
Tote UnschuldMusical MordFleetenfahrt ins JenseitsReeperbahn BluesFrauenmord im FreihafenBlankeneser MordkomplottHotel Pacific, Mord inklusiveMord maritimDas Geheimnis des ProfessorsHamburger RacheEppendorf MordSatansmaskeFleetenkillerSperrbezirk
Vom gleichen Autor:

Der Schauermann - ein historischer Hamburg Thriller aus dem Jahre 1892.

"Super geschriebener Roman" (Leser)

Blutmühle - Dark Fantasy Roman.

"Sehr spannend und gut zu lesen" (Leser)

Höllentunnel - Mystery Thriller

GENRE
Krimis und Thriller
ERSCHIENEN
2016
28. Juni
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
109
Seiten
VERLAG
BookRix
GRÖSSE
691.8
 kB

Mehr Bücher von Martin Barkawitz

Andere Bücher in dieser Reihe