Mordseeküste

Drei Küstenkrimis

Eva Almstädt und andere
    • 4,4 • 17 Bewertungen
    • 12,99 €
    • 12,99 €

Beschreibung des Verlags

Sommer, Sonne, Strandidylle? Von wegen! Drei spannende Kriminalfälle von Deutschlands Küsten. Der perfekte Sammelband für packende Urlaubstage! Spannung garantiert!



"Ostseesühne" von Eva Almstädt:



Im Feuerlöschteich auf einem Bauernhof entdeckt ein Postbote eine halb verweste männliche Leiche. Von den Bewohnern des Hofes, einem Ehepaar und seinem 16-jährigen als zurückgeblieben geltenden Sohn, fehlt jede Spur. Pia Korittki übernimmt die Ermittlungen - und findet heraus, dass vor Jahren ein merkwürdiges Gerücht im Dorf kursierte, dem jedoch nie jemand nachgegangen ist: Auf dem Hof soll damals ein Mädchen gefangen gehalten worden sein ...



"Friesische Rache" von Wolf S. Dietrich:



Sie suchen ihre Opfer unter Borkums Feriengästen. 25 Jahre bleiben ihre Taten ungesühnt. Dann jedoch erscheint eine Frau auf der Nordseeinsel, ein Opfer von damals, um sich an jenen Männern zu rächen, die ihr Leben zerstört haben. Ihr Feldzug mündet in einem bizarren Todesfall. Auf Betreiben eines einflussreichen Lokalpolitikers wird Hauptkommissarin Rieke Bernstein vom LKA zu dem Fall hinzugezogen. Bei ihren Ermittlungen gerät die Kommissarin schließlich selbst in das perfide Spiel von Opfer und Täter und muss um ihr Leben fürchten.



"Küstenmorde" von Nina Ohlandt:



Herbst auf der Nordseeinsel Amrum. In einer stürmischen Nacht stirbt ein alter Mann, kopfüber aufgehängt am Quermarkenfeuer, dem kleinen Inselleuchtturm. Auch seine Frau wird brutal ermordet aufgefunden. Die Ermittlungen übernimmt Hauptkommissar John Benthien von der Flensburger Kripo. Benthien hat in seiner Dienstzeit schon viele grausame Fälle bearbeitet, doch dieser übertrifft alle. Wer steckt hinter dem Doppelmord? War es ein Racheakt? Der Kommissar und sein Team tappen im Dunkeln - bis sie auf zwei Ereignisse stoßen, die weit in der Vergangenheit liegen.

GENRE
Krimis und Thriller
ERSCHIENEN
2015
16. Juni
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
1.200
Seiten
VERLAG
Bastei Entertainment
GRÖSSE
3,9
 MB

Kundenrezensionen

HBSenden ,

Nordseeküste

Kurzweilig. Unterschiedliche Stielrichtungen. Viel Spannung. Der Ausgang ist jedesmal verblüffend.
Sehr zu empfehlen für die Strandliteratur oder in der Ferienzeit.

Axel944 ,

Eva Almstedt gewohnt gut, Rest auch lesbar

Eva Almstedt top, Wolf S. Dietrich auch einmal des Lesens Wert. Nina Ohland gewöhnungsbedürftig, stimmige Kriminalgeschichte mit schwülstigen Einlagen, blasse Charaktere.

Mehr Bücher von Eva Almstädt, Nina Ohlandt & Wolf S. Dietrich

2009
2011
2017
2009
2012
2009

Kund:innen kauften auch

2022
2017
2018
2019
2017
1997