• 5,99 €

Beschreibung des Verlags

Lebendig, spannend und emotional schildert Hanne Baensch in ihrer Tagebuch-Erzählung ihre Erlebnisse während einer dreimonatigen Auszeit in den österreichischen Alpen. Von der Führungskraft für Human Resources wurde sie von heute auf morgen zur Hüttenwirtin und sah sich bisher ungewohnten Herausforderungen gegenüber. Sie nimmt den Leser mit auf eine Reise in die Berge, zu einer Vielfalt von Erfahrungen und menschlichen Begegnungen und nicht zuletzt zu sich selbst.

Wer mit dem Gedanken an ein Sabbatical, an eine berufliche Auszeit oder eine Arbeit in den Bergen denkt, sollte dieses Buch unbedingt lesen.

GENRE
Gesundheit, Körper und Geist
ERSCHIENEN
2018
29. Mai
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
156
Seiten
VERLAG
TWENTYSIX
GRÖSSE
1.6
 MB

Kundenrezensionen

ScheichR ,

Genial

Erfrischend und lesenswert ...

Westendorf07 ,

Ohne Tiefgang

Hätte mir mehr Tiefgang und Reflektion gewünscht.

HanneBae ,

Leicht und schwungvoll

Eine sehr eingänge und persönliche Beschreibung, kurzweilig, nachdenklich und zum Schmunzeln, ein gelungener Mix.