• 2,99 €

Beschreibung des Verlags

Frauke Meyer kommt nach dem Tod ihres Mannes nach Nordfriesland, um ehrenamtlich im Naturschutz zu arbeiten und neue Pläne für ihr weiteres Leben zu entwerfen. Doch die Idylle trügt.


Der zauberhaften Landschaft steht die Zerstörung durch den Raubbau des Menschen gegenüber.


Frauke sieht den Leiden der Tiere in der industrialisierten Landwirtschaft nicht länger tatenlos zu und beginnt einen leidenschaftlichen Kampf gegen die Massentierhaltung und für die Rechte der Tiere.


Doch der Versuch, den Landwirt Frerk Petersen zur Abkehr von seinen Stallerweiterungsplänen zu bewegen, eskaliert, der skrupellose Tierhalter verunglückt tödlich. Frauke fürchtet, für den Tod des Bauern zur Rechenschaft gezogen zu werden. Nachdem auch die begonnene Liebesbeziehung zu dem Ranger Hannes Persson zerbricht, verliert sie den Boden unter den Füßen und begibt sich auf eine Reise über das Meer - mit ungewissem Ausgang.

GENRE
Belletristik und Literatur
ERSCHIENEN
2015
2. Oktober
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
335
Seiten
VERLAG
Epubli
GRÖSSE
989.4
 kB