• 3,49 €

Beschreibung des Verlags

Professor Dr. Dr. Friedrich Femto ist ein fieser, alter Sack. Der unsympathische Mittsiebziger frequentiert Edelnutten, nimmt Partydrogen und lacht mitleidig über das Berlin des 22. Jahrhunderts. Femtos Arroganz speist sich aus dem Umstand, dass er einer der intelligentesten, reichsten und mächtigsten Männer einer Erde ist, die dem Untergang geweiht war und nur durch seine Genialität gerettet wurde.
Doch eine neue globale Gefahr zieht herauf, derer nur er, der Gottvater der Nanotechnologie Herr werden kann. Glaubt er zumindest ...
Wie immer trieft O'Dromas Feder vor bösartiger Satire, der diesmal sogar ein Schuss Pornografie beigemengt ist, doch dient auch dies nur, um das Bild eines völlig dekadenten Protagonisten zu zeichnen, der ob seines überragenden Intellekts selbstverständlich weiß, dass er ein A***h ist und dessen uneitler Fatalismus darob ihn dem Leser schon fast wieder sympathisch werden lässt.
Auch wenn Alpha O'Droma sich wieder einmal in die Abgründe der menschlichen Seele hinab begibt, ist ihm hier erstaunliche Science Fiction gelungen, ein Wissenschaftsthriller, der uns nicht nur erstaunliche Einblicke in die Welt von morgen gewährt, sondern auch wohlig schauern lässt.

GENRE
Science-Fiction und Fantasy
ERSCHIENEN
2013
18. August
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
213
Seiten
VERLAG
BookRix
GRÖSSE
509.2
 kB

Mehr Bücher von Alpha O'Droma