Beschreibung des Verlags

Das vorliegende eBook ist eine Zusammenstellung der vielseitigen Arbeiten von Dr. Al Imfeld. In einer Epoche des grossen Wandels im Sinne von Zeitgeist und technologischer Entwicklung, Entkolonialisierung, Hunger, Aufbau neuer Staaten,  Hinterfragung alter Systeme, neuen Erkenntnissen zur Geschichte der Menschheit, Landwirtschaft und Entwicklungszusammenarbeit vermittelt Imfeld zwischen Afrika und Europäer; dem Rest der Welt.

GENRE
Geschichte
ERSCHIENEN
2012
22. Juli
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
364
Seiten
VERLAG
Al Imfeld
GRÖSSE
15.2
 MB

Mehr Bücher von Al Imfeld