• 9,99 €

Beschreibung des Verlags

Was passiert eigentlich, wenn man immer versucht, es allen recht zu machen? Genau, irgendwann verliert man sich selbst.



Silvia Meerbothe beschreibt mit einem satten Schuss Selbstironie, wie sie sich Stück für Stück ihr Leben zurück erobert hat, sich selbst und so letztlich ihre Berufung fand.

GENRE
Biografien und Memoiren
ERSCHIENEN
2019
6. März
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
120
Seiten
VERLAG
Tredition
GRÖSSE
2.1
 MB