• 19,99 €

Beschreibung des Verlags

»Nationalismus ohne Nation« ist ein erzählendes Geschichtswerk über das 19. Jahrhundert. Der Historiker Johannes Willms schildert anschaulich die deutsche Geschichte vom Untergang des Heiligen Römischen Reiches Deutscher Nation bis zum Untergang des bismarckisch-preußischen Nationalstaats im Ersten Weltkrieg. Dabei entlarvt er die Reichsgründung von 1871, die als die Erfüllung der deutschen Geschichte galt, als einen Mythos.

(Dieser Text bezieht sich auf eine frühere Ausgabe.)

GENRE
Geschichte
ERSCHIENEN
2015
15. Dezember
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
778
Seiten
VERLAG
FISCHER Digital
GRÖSSE
3.8
 MB

Mehr Bücher von Johannes Willms