• 7,99 €

Beschreibung des Verlags

Mit der Freilassung des langjährigen politischen Gefangenen Nelson Mandela im Februar 1990 schien das Ende der Apartheid in Südafrika besiegelt. Mandela wurde der erste schwarze Präsident des Landes und setzte sich mit seinem außergewöhnlichen Charisma für die Versöhnung zwischen den Ethnien ein. Doch ein solcher Lebensweg war im von Rassenhass und weißer Vorherrschaft geprägten Südafrika keineswegs vorgesehen. Wie aus dem Dorfjungen zunächst ein engagierter Anwalt, später ein leidenschaftlicher Widerstandskämpfer und schließlich ein Staatsmann von Weltrang wurde, erzählt dieser Band.

GENRE
Biografien und Memoiren
ERSCHIENEN
2018
16. März
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
100
Seiten
VERLAG
Reclam Verlag
GRÖSSE
4.6
 MB

Mehr Bücher von Marko Martin