• 2,99 €

Beschreibung des Verlags

Marius arbeitet tagtäglich hart, um seine kleine Familie zu ernähren. Seine Frau Jana kümmert sich um die zweijährige Tochter Denise, den ganzen Stolz der beiden. Obwohl Marius jeden Abend müde von der Arbeit heimkommt, ist er ein liebender Vater und verbringt jede freie Minute mit seiner Tochter. Dabei vergisst er aber auf seine Frau, die sich bald von ihm vernachlässigt fühlt. Als sie ihn deshalb zur Rede stellt, kommt es zum Eklat. Jana geht. Allein. Marius bleibt mit seiner Tochter zurück und erkennt bald, dass er einen Fehler gemacht hat. Ein Leben ohne seine Frau kann und will er sich nicht vorstellen. Doch so sehr er auch versucht, sie zu finden, Jana scheint verschwunden ...

GENRE
Liebesromane
ERSCHIENEN
2017
19. Februar
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
60
Seiten
VERLAG
Mondschein Corona - Verlag
GRÖSSE
882.7
 kB

Mehr Bücher von Finisia Moschiano